Hundesport 2017-05-23T08:58:48+01:00

Hundesport – Urban Dog Parcour

urban-dog-parcour

Hundesport mal etwas anders. Ihr Hund ist über längere Zeit zu Hause oder hat aus anderen Gründen zu wenig Auslauf und Beschäftigung? Urban Dog Parcour ist der ideale Ausgleich für Sie und Ihren Hund! Ich zeige Ihnen wie Sie mit Ihrem Hund angestaute Energie ab arbeiten können. Ich trainiere Sie und Ihren Hund, alltägliche Hindernisse, wie z.B.  Baumstämme, große Steine oder kleine Mauern nutzen zu können, um sich richtig aus zu powern.

Urban Dog Parcour ist für jeden Hund ab ca. einem Jahr geeignet. Hierbei geht es mir darum, Ihren Hund positiv zu motivieren auf Kommando, Hindernisse oder Gegenstände im Alltag zu überwinden.
Für Trainingseinheiten steht Ihnen der Urban Dog Parcour der Augsburger Hundeschule auf unserem  Trainingsgelände in Augsburg zur Verfügung.
Hier haben Sie die Möglichkeit in einem gesicherten Rahmen Hundesport mal anders zu betreiben. Ich lade Sie herzlich zu einer kostenlosen Probestunde ein, lassen Sie sich überraschen!

Bei Fragen zu Urban Dog Parcour stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Begleithundausbildung

Hier beschäftigen wir uns mit der Ausbildung zum Begleithund nach Internationaler Prüfungsordnung (IPO) sowie dem Standart des Verbands für das Deutsche Hundewesen (VDH) und des ADRK. Inhalt der Ausbildung ist die Vorbereitung zur Sachkundeprüfung, Verhaltens- und Verkehrssicherheitsprüfung sowie die Gehorsamkeitsprüfung. Hier gibt es einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die Ausbildung erstreckt sich über mehrere Monate. Ihr Hund sollte mindestens 12 Monate alt sein. Alle Rassen und Mischrassen sind willkommen. Diese Begleithundeausbildung ist der Einstieg in die Welt des Hundesports!

Das Hundetraining

Grundausbildung
Verhaltenstraining
Halterschulung
Begleithundeausbildung
Vorbereitung zum Wesenstest
Hundesport

Zu den Einzelheiten des Trainings

Wesenstest

Bei den Listenhunden handelt es sich um Hunde, die auf der Liste gefährlicher Hunde, der sogenannten ‚Kampfhundeliste‘ stehen. Um sie zu halten, benötigt man oft ein Gutachten, den Wesenstest. Dabei soll festgestellt werden, ob es sich bei dem einzelnen Hund um ein normal oder gesteigert aggressives Tier handelt. In der Augsburger Hundeschule können Sie sich und Ihren Hund auf den Wesenstest vorbereiten.